Selbstverteidigung für Männer

„Selbst ist der Mann!“

Auch das „starke Geschlecht“ wird in der heutigen Zeit immer wieder mit Situation konfrontiert, die es erfordern, das man sich verteidigen muss.

 

Nicht nur Frauen können in die so genannte Opferrolle geschoben werden.

Es braucht nicht immer einen bewussten Auslöser um in eine unangenehme oder auch gefährliche Situation zu geraten.

 

Bei uns steht die chinesische Kampfkunst WingTzun im Fokus. Sie basiert auf Reflexen die sich in natürlichen Bewegungen wiederfinden. Wir lernen, die Kraft des Gegners für unser Ziel, den Selbstschutz, zu nutzen.

Du hast den Vorteil, dass keine Vorkenntnisse oder eine besondere Bewegungsfähigkeit notwendig ist. Auch mit körperlichen Einschränkungen kann man sich effektiv verteidigen.

Aber wir versprechen dir, die Bewegungsfähigkeit und die Motorik werden sich deutlich verbessern.

 

Wir trainieren in reellen Szenarien, die aufzeigen, was passieren kann. Das macht unseren Weg der Selbstverteidigung so effektiv.

 

Das ITA Unterrichtkonzept ist konkurrenzlos. Es hat sich durch jahrelange Erfahrung auf dem Gebiet des Selbstschutzes entwickelt und entwickelt sich auch immer stetig weiter.

© 2020 Institute of Traditional Arts - Martial Arts Association